Joranalogue - Generate 3

Anzahl:

350,00 €
inkl. 20% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferbarkeit:

lagernd und sofort lieferbar

  • Artikelnummer:
    [JORG3]
  • Hersteller: Joranalogue Audio Design



Jedes Signal kann durch einige wenige Parameter ausgedrückt werden: Frequenz, Phase, Amplitude und Klangfarbe. Durch die Modulation dieser Aspekte erzeugen Synthesisten einen elektronischen Klang. Mit Generate 3 ist es nun möglich, ein Signal zu erzeugen und alle seine Parameter durch Nullmodulation innerhalb eines einzigen 12 HP breiten Moduls zu steuern.

Alles beginnt mit dem außergewöhnlich präzisen spannungsgesteuerten Oszillator (VCO) mit Dreieckskern im Herzen des Moduls. Die lineare Frequenzmodulation (FM) durch den Nulldurchgang ermöglicht satte und dennoch tonhöhenstabile FM-Klänge, indem der Oszillator rückwärts in "negative Frequenzen" laufen kann.

Die resultierende Dreieckswelle wird dann durch den Nulldurchgang-Phasenmodulator verarbeitet, wodurch sich ein Gesamtphasenverschiebungsbereich von 900° ergibt. Die Phasenmodulation bietet eine interessante Alternative für FM, da sie tiefe Töne vom FM-Typ ermöglicht, ohne die Oszillationsfrequenz tatsächlich zu verändern.

Die Klangfarbe eines Signals wird durch seinen Oberwellengehalt bestimmt. Dieser vollständige Satz von Obertönen lässt sich in drei Hauptteile gruppieren: den Grundton, gerade und ungerade Obertöne. Der Obertongenerator von Generate 3 trennt diese drei Klangfarben-'Kanäle' heraus. Durch Anpassung ihrer relativen Amplituden kann eine Vielzahl unterschiedlicher Wellenformen erzeugt werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die klassischen Sinus-, Sägezahn- und Rechteckwellen.

Während die Amplituden manuell eingestellt werden können, unterstützt jeder Klangfarbenkanal eine Amplitudenmodulation durch Null, die auch als symmetrische oder Ringmodulation bezeichnet wird. Wenn Tonfrequenzmodulationssignale angewendet werden, werden die Obertöne "gesplittet", wodurch das Spektrum bereichert wird.

Zusätzlich zu allen üblichen analogen Syntheseverfahren eignet sich Generate 3 aufgrund der umfangreichen Modulationsoptionen besonders für die Erforschung der mehrstimmigen Synthese: eine monophone Quelle, die eine komplexe Klangfarbe erzeugt, ähnlich wie Kehlkopfgesang, jedoch mit elektronischen Mitteln.

  • Hochstabiler, präziser analoger Dreieckskern VC(LF)O mit feiner und grober Abstimmung.
  • Wellenformausgänge: Kern (Dreieck), Grundton (Sinus), gerade (Sägezahn), ungerade und voll (Mischung der Klangkanäle).
  • 1 Volt/Oktave Tonhöhenverfolgung über den gesamten Audiobereich.
  • Exponentielle Frequenzmodulation mit Polarisationsknopf.
  • Lineare Frequenzmodulation durch Null mit Symmetrie-/Modulations-Polarisationsknopf, AC-Kopplung und Vorspannungsschalter.
  • Phasenmodulation durch Null mit 900° Verschiebungsbereich.
  • Amplitudenmodulation von drei Klangkanälen durch Null: Grundton, gerade und ungerade Obertöne.
  • Zwei gleichzeitige Oszillator-Synchronisationsarten: Reset (harte Synchronisation) und Flip (weiche Synchronisation).
  • LF-Modus für die Verwendung von LFOs. Ultrabreiter Gesamtfrequenzbereich: 2,8 mHz (6 Minuten) bis 27 kHz, ein Bereich von fast 10.000.000:1!
  • Impedanzkompensierte Ausgänge mit zweifarbigen LEDs.
  • Trimmpotentiometer von der Frontplatte aus zugänglich.
  • Präzisionsgefräste 2-mm-Frontplatte aus eloxiertem Aluminium mit hochauflösender, nicht löschbarer Grafik.
  • Kugelsicheres Design: polarisierte Leistungssockel und MOSFET-Schutzschaltung.
  • Einschließlich 16-zu-10-poligem Eurorack-Strombandkabel.
  • Hochwertiges Montagezubehör: schwarze Schrauben, schwarze Nylon-Unterlegscheiben und passender Sechskantschlüssel.
  • Hochwertige Komponenten und Montage; entworfen und hergestellt in Belgien.

Weitere Bilder


© 2015-2020 Raw Voltage        Shopsystem: Zen Cart
Wir akzeptieren Amazon Pay, SOFORT, PayPal und Kreditkarten