4ms - Ensemble Oscillator

Anzahl:

329,00 €
inkl. 20% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferbarkeit:

lagernd und sofort lieferbar

  • Artikelnummer:
    [4msEO]
  • Hersteller: 4ms



Der Ensemble Oscillator ist eine einheitliche polyphone Stimme aus sechzehn komplexen Oszillatoren, die additive, FM-, Phasenverzerrungs- und Wellenfaltungssynthesetechniken auf neue, unorthodoxe Weise kombinieren. Durch die Quantisierung der Oszillatoren auf Skalen oder Obertonreihen ermöglicht der Ensemble Oscillator, die klangliche Grenze zwischen musikalischen Akkorden und reichhaltigen, sich entwickelnden Texturen zu erforschen. Du kannst mühelos eine Vielzahl von Klängen erzeugen, die von Aggregaten reiner Sinuswellen über Pulsarsynthese oder unberührte harmonische Töne und üppige breite Akkorde bis hin zu satten, schmutzigen Drones und rumpelnden Störgeräuschen reichen. Benutzerdefinierte Skalen können schnell "erlernt" und gespeichert werden, indem man eine CV-Tastatur verwendet oder Noten manuell mit den Reglern eingibt.

Eigenschaften

  • 16 sinusbasierte Oszillatoren, die an Intervalle einer ausgewählten Skala gebunden sind
  • 30 werkseitig programmierte, vom Benutzer beschreibbare Skalen, die in drei Gruppen organisiert sind:
    • 12TET: alle Noten auf gleichschwebende Temperatur quantisiert, Wiederholung über Oktaven
    • Oktave: unquantisierte Noten, Wiederholung über Oktaven
    • Frei: unquantisierte Noten, die sich über das Intervall zwischen der tiefsten und höchsten Note wiederholen
  • Eine einfache Methode, Deine eigenen Skalen manuell oder mit einer CV/Gate-Tastatur zu programmieren ("Lernen")
  • Drei Twist-Phasenverzerrungseffekte
  • Drei Verzerrungseffekte der Warpwelle
  • Drei Algorithmen von Cross FM zur Modulation der Oszillatoren miteinander
  • Mono- oder Stereo-Ausgabe mit wählbarem Panning-Algorithmus
  • Freeze-Knopf und -Buchse zum Einfrieren der Frequenz einiger der Oszillatoren, mit wählbarem Algorithmus
  • Zwei 1V/Okt-Eingänge: Tonhöhe (nicht quantisiert) und Grundton (quantisiert)
  • Hochpräzise, temperaturstabil, acht Oktaven (-2V bis +6V), kalibrierbar auf jede Tastatur
  • Sechs bipolare CV-Eingänge (-5V bis +5V)
  • Zwei Gate-Eingänge für automatisiertes Lernen und Einfrieren

Leistungsaufnahme

+12V: 114mA maximal
-12V: maximal 45mA
+5V: 0mA (nicht verwendet)


Weitere Bilder


© 2015-2020 Raw Voltage        Shopsystem: Zen Cart
Wir akzeptieren Amazon Pay, SOFORT, PayPal und Kreditkarten