Bastl Instruments - CV Trinity

Anzahl:

300,00 €
inkl. 20% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit:

lieferbar in 1 Woche

  • Artikelnummer:
    [BI-trin]
  • Gewicht: 0.2kg
  • Hersteller: Bastl Instruments



CV Trinity ist eine umfangreiche Modulationsquelle für dein Eurorack. Sie bietet 6 unabhängige Kanäle, welche wiederum drei unterschiedliche Funktionsweisen bieten: Automation, LFO oder ADSR. Außerdem hat jeder Kanal auch einen CV Eingang, doch dazu später... 

Automation ist ein 32 step voltage memory mit justierbarem Grad an linearer Interpolation, wodurch die Modulationsfahrten smoother gemacht werden können. Die Eingabe erfolgt über den RECORD Regler - sprich - die Reglerbewegung wird auf 32 steps aufgeteilt und gespeichert, wobei die Länge einer Automation natürlich auch kürzer sein kann. Das Timing, also die Clock für die Automation kann sowohl von der Masterclock, oder aber (Individualität ist alles) vom CV Input des entsprechenden Kanals abgegriffen werden.

LFO bietet eine Rate bis in den Audio Bereich und bietet als Wellenformen ramp, triangle, inverted ramp, flopping ramp, flopping triangle und stepped random voltage an. Eine Besonderheit ist hier der XOR Waveshaper, der jeder Standard Wellenform Leben einhaucht. Natürlich kann die LFO auf die Clock synchronisiert werden, wobei hier noch unterschiedliche Teiler/Multiplikatoren eingestellt werden können. Der CV Input des Kanals regelt in diesem Fall die Rate.

ADSR nutzt den CV Input des gewünschten Kanals als Gate Input um die Envelope zu triggern, wobei diese in ADSR oder AHR Mode arbeiten kann. Der Decay Wert ist hier übrigens gleich dem Release Wert.

Also Modulation ohne Ende. Eine leistungsstarke Modulationseinheit, die praktisch keine Wünsche offen lässt.


© 2017 Raw Voltage        Realisierung: webchills        Shopsystem: Zen Cart
Wir akzeptieren SOFORT Überweisung, PayPal und Kreditkarten