Mutable Instruments - Peaks

Anzahl:

169,00 €
inkl. 20% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit:

lieferbar in 1 Woche

  • Artikelnummer:
    [MIPKS]
  • Hersteller: Mutable Instruments



Peaks ist ein zweikanaliges multifunktionales Modul zum Verarbeiten von Trigger-Signalen. In 4 unterschiedlichen Betriebsarten erzeugt Peaks daraus jeweils 2 Hüllkurven, synchronisierte LFOs, Tap Tempo LFOs oder Drumsounds. Drei Modi ermöglichen eine differenzierte Bedienung der Parameter.

Die Betriebsarten im Überblick:

1: Hüllkurvengenerator. Ein Trigger oder ein Gate startet und hält die Hüllkurve.
2: LFO: ein Trigger oder ein Gate resettet den LFO.
3: LFO mit intelligenter Tap-Tempo-Funktion, die sich Irregularitäten merkt. Synchronisierst du z.B. den LFO zu einer geshuffelten Clock, die irreguläre Abstände zwischen den Pulsen hat, so merkt sich das Peaks nach 2-3 Durchläufen das Muster und passt den LFO an!
4: Drum-Generator: ein Trigger löst den Schlagzeugklang aus (808-style Kick und Snare). 

Ein Gate oder ein Trigger am Eingang beziehungsweise das Tippen auf den Trig-Taster löst die gewählte Funktion aus. Je nach ausgewähltem Modus lassen sich die Parameter der einzelnen Funktionen und Kanäle unterschiedlich bedienen:

Standard Modus: Die Einstellung der Potis gilt gleichermaßen für Kanal 1 und 2, also zwei identische Hüllkurven oder LFOs. In der Drumfunktion beinflussen die Potis gleichermaßen Kick-Drum und Snare.
Split Modus: Die oberen beiden Potis regeln die wichtigsten Parameter des Kanals 1, die unteren beiden die von Kanal 2
Experten Modus: Hier kannst du zwischen den beiden Kanälen umschalten und hast sozusagen völlig freie Hand über alle Parameter der beiden Kanäle

Als kleine Überraschung gibt es noch 4 alternative Funktionen:

Hüllkurvenbasierter Mini-Stepsequenzer (jeweils 4 Steps pro Kanal, mit unterschiedlich schnellen Triggersignalen an den beiden Eingängen kann ein Kanal verwendet werden, um die Sequenz des anderen Kanals zu transponieren)
Triggerdelay mit Triggerwiederholungen
Zufallsgenerator
Digitaler Drumsynth

Technische Details:

Triggereingänge 1 und 2
Ausgänge 1 und 2
3 HE Eurorack-Modul, 8 TE breit
Stromverbrauch: 60 mA auf +12 V und 2 mA auf -12 V


© 2017 Raw Voltage        Realisierung: webchills        Shopsystem: Zen Cart
Wir akzeptieren SOFORT Überweisung, PayPal und Kreditkarten