Doepfer A-163 Voltage Controlled Frequency Divider

Anzahl:

80,00 €
inkl. 20% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit:

lieferbar in 1 Woche

  • Artikelnummer:
    [A-163]
  • Hersteller: Doepfer



Das Modul A-163 ist ein spannungsgesteuerter Audio-Frequenzteiler.

Das Audio-Eingangssignal (vorzugsweise das Rechtecksignal eines VCOs) wird durch einen ganzzahligen Faktor N (N = 1, 2, 3, 4 ... bis 32) in seiner Frequenz geteilt.

Die Ausgangs-Kurvenform ist Rechteck. Der Teilerfaktor N kann dabei manuell eingestellt und über einen Steuereingang mit Abschwächer dynamisch moduliert werden (z.B. LFO, ADSR, Random, MIDI-to-CV, Theremin, Light-to-CV, Sequenzer).

Der Steuereingang ist als Polarizer ausgelegt, d.h. der Teilerfaktor kann - ausgehend vom manuell eingestellten Wert - nach unten oder oben hin moduliert werden.

Im Gegensatz zum A-115, bei dem die Teilerfaktoren fest auf 2,4,8,16 liegen, ist der Teilerfaktor beim A-163 mit Hilfe einer Steuerspannung beliebig ganzzahlig wählbar (dafür jedoch nur 1 Ausgang).
Im Gegensatz zum A-113 ist der Teilerfaktor spannungsgesteuert und das Ausgangssignal ist Rechteck (der A-113 hat 4 Sägezahn-Ausgänge mit 4 einstellbaren, jedoch nicht spannungssteuerbaren Frequenzteilern).

Über eine Steckbrücke (Jumper) auf der Platinen-Unterseite kann man wählen, ob das Modul gleichspannungsgekoppelt (Jumper gesetzt) oder wechselspannungsgekoppelt (Jumper entfernt) arbeitet.

Für die Teilung von langsamen Signalen außerhalb des Audio-Bereichs (z.B. Clock, Trigger, Gate, Rechteckausgang eines LFO's) muss das Modul gleichspannungsgekoppelt betrieben werden.
Für Audiosignale wird der wechselspannungsgekoppelte Modus empfohlen.

Technische Details

Breite: 8 TE

Anschlüsse:
CV Eingang
Signal Eingang
Signal Ausgang


Weitere Bilder


© 2017 Raw Voltage        Realisierung: webchills        Shopsystem: Zen Cart
Wir akzeptieren SOFORT Überweisung, PayPal und Kreditkarten