AJH MiniMod VCF schwarz

Anzahl:

299,00 €
inkl. 20% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit:

lagernd und sofort lieferbar

  • Artikelnummer:
    [AJHMMVCFb]
  • Gewicht: 0.2kg
  • Hersteller: AJH Synth



Dieses Modul ist eine präzise Nachbildung des frühen Minimoog-Tiefpassfilters, bei dem alle Transistorpaare handselektiert und aufeinander abgestimmt sind. Drei Eingangskanäle ersetzen den Mischer. Als Extras fügte AJH Spannungssteuerung der Resonanz und einen schaltbaren Overdrive hinzu.

Das -24 dB Tiefpassfilter mit Moogs berühmter Transistorkaskade, ist des besseren Klangs wegen wie in den ersten Minimoogs komplett mit handselektierten Transistoren bestückt. Die Schaltung läuft intern mit exakt den gleichen Versorgungsspannungen und die Transistoren haben die gleichen Spezifikationen wie vor 45 Jahren.
Die Resonanz ist durch ein optoelektronisches Bauteil (Vactrol) spannungsteuerbar. Anders als viele andere Vactrole reagiert dieses sehr schnell auf Spannungsänderungen und erlaubt Audio-Modulationen.
Zur Modulation der Cutoff-Frequenz stehen neben dem 1V/Oktave-Eingang auch Buchsen mit 1/3 und 2/3 Volt pro Oktave zur Verfügung, die die entsprechenden Schalter am Minimoog-Keyboard simulieren. Der regelbare exponentielle CV-Eingang ist 30% sensibler als 1V/Okt und kann so "übermoduliert" werden.

Das Filtermodul besitzt drei regelbare Audioeingänge. Mittels Jumper kann die Empfindlichkeit der Eingangsstufe geändert und zum Zerren gebracht werden.

Technische Details

Breite: 14 TE

Anschlüsse:
1V/Oct-Eingang
1/3 CV-Eingang
2/3 CV-Eingang
EMP CV-Eingang
FREQ CV-Eingang
3x Audio-Eingänge
Audio-Ausgang


Weitere Bilder


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, haben auch diese Artikel gekauft...


© 2017 Raw Voltage        Realisierung: webchills        Shopsystem: Zen Cart
Wir akzeptieren SOFORT Überweisung, PayPal und Kreditkarten