Doepfer A-101-6 Opto Fet VCF/Phaser

Anzahl:

110,00 €
inkl. 20% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit:

lieferbar in 1 Woche

  • Artikelnummer:
    [A-101-6]
  • Gewicht: 0.2kg
  • Hersteller: Doepfer



A-101-6 ist ein Filter, bei dem sogenannte "Opto-FETs" zur Steuerung der Frequenz verwendet werden. Opto-Fets sind ähnlich aufgebaut wie Vactrols, jedoch kommen hier lichtempfindliche Feldeffekt-Transistoren (FET) statt lichtempfindlicher Widerstände (LDRs) zum Einsatz. Bei Opto-FETs sind ein lichtempfindlicher FET und eine Leuchtdiode in einem gemeinsamen, lichtdichten Gehäuse untergebracht. Der Vorteil gegenüber Vactrols besteht darin, dass Opto-FETs wesentlich schneller sind als LDRs und somit auch sehr kurze Attacks/Decays oder FM-Effekte möglich sind. 
Aber ohne Licht keine Schatten. Ein Nachteil besteht darin, dass sich ein FET nur bei geringer Aussteuerung wie ein ohmscher Widerstand verhält. Bei höherer Aussteuerung nehmen die Verzerrungen zu. 

Das Modul A-101-6 besteht aus 6 seriell geschalteten 6dB-Filterstufen, wobei jede Stufe wahlweise als Tiefpass, Hochpass oder einer von zwei Allpass-Typen arbeiten kann. Die Helligkeit der LEDs in den Opto-FETs und damit die Filterfrequenz ist manuell mit dem Frequenz-Regler und über eine externe Steuerspannung (CV) mit Abschwächer steuerbar. Eine LED an der Frontplatte zeigt die Helligkeit der LEDs in den Opto-FETs an. Mit Hilfe von Jumpern wird auf der Leiterplatte bestimmt, welchen Filtertyp das Modul besitzt (ab Werk werden die Jumper für Tiefpass gesetzt).

Technische Details

Breite: 8 TE 

Anschlüsse: 
Audio Eingang 
FB Eingang 
FB Ausgang 
CV Eingang 
Audio Ausgang


Weitere Bilder


© 2017 Raw Voltage        Realisierung: webchills        Shopsystem: Zen Cart
Wir akzeptieren SOFORT Überweisung, PayPal und Kreditkarten