Doepfer A-160 Clock/Trigger Divider

Anzahl:

65,00 €
inkl. 20% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit:

lieferbar in 1 Woche

  • Artikelnummer:
    [A-160-1]
  • Hersteller: Doepfer



Das Modul A-160 ist ein Frequenzteiler für digitale Clock-Signale (clock divider), um im System auch niedrigere Frequenzen (speziell für die Steuerung rhythmischer Abläufe) zur Verfügung zu haben. 

Das am Trigger-Eingang zugeführte Clock-Signal kann z.B. von einem LFO, vom MIDI-Sync- oder vom MIDI-CV-Interface (Gate) stammen. 

An den Ausgängen stehen die heruntergeteilten Clock-Signale (halbe Clock-Frequenz bis 1/64 Clock-Frequenz) zur Verfügung. 
Die low/high-Pegel der Ausgangssignale liegen bei 0V und ca. +10V. 

Der A-160 verfügt auch über einen Reset-Eingang. Wird diesem ein Reset-Signal zugeführt, werden alle Ausgänge auf Null gesetzt und auf Null gehalten, solange der Pegel hoch ist. 

Der Clock Divider kann insbesondere auch zusammen mit dem Clock Sequencer A-161 betrieben werden, um periodische Schaltsequenzen mit einer Länge von 1 bis max. 8 zu erzeugen. 
Auch für die Verbindung mit dem Clock- und Reset-Ausgang des MIDI-Interfaces A-190 ist der A-160 prädestiniert.

Technische Details

Breite: 4 TE 

Anschlüsse: 
Trigger Eingang 
Reset Eingang 
/2 Ausgang 
/4 Ausgang 
/8 Ausgang 
/16 Ausgang 
/32 Ausgang 
/64 Ausgang


Weitere Bilder


© 2017 Raw Voltage        Realisierung: webchills        Shopsystem: Zen Cart
Wir akzeptieren SOFORT Überweisung, PayPal und Kreditkarten