Buchla Easel Command

New
Anzahl:

3280,00 €
inkl. 20% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferbarkeit:

lieferbar in 3-6 Wochen

  • Artikelnummer:
    [BUEC]
  • Hersteller: Buchla



Die Entwicklung des legendären modularen Analogsynthesizers von Don Buchla. Der Buchla Easel Command ist der neu aktualisierte 208C in einer eigenständigen Desktop-Form mit MIDI- und CV-Steuerung.

Eigenschaften:

  • MIDI-Eingang (USB B/DIN)
  • 2 x 6,5 mm Audioausgänge
  • 1 x 3,5 mm 1V/Okt. Eingang (gemischt mit Tastatureingang)
  • 1 x 3,5 mm Gate-Eingang (wird in Buchla-Tastaturimpuls mit Sustain umgewandelt)
  • MIDI A (USB Host) optionaler Erweiterungsport.
  • Fünf zusätzliche Bananen-CV-Anschlüsse zur Steuerung von Drehreglern und Fadern und die Möglichkeit, Impulse unabhängig voneinander an verschiedene Eingänge zu senden.
  • Wenn kein Aux-Eingang vorhanden ist, wird analoges weißes Rauschen erzeugt (über die 266er Schaltung).
  • Ein logischeres Layout der obersten Reihe.
  • Eine LED-Anzeige für den Power-/Steuermodus.
  • Der Pulser verfügt nun über einen eigenen Einzelpulsschalter und eine Modusunterscheidung.
  • Der Modulationsoszillatorabschnitt ist nun grün, so dass jeder Hauptabschnitt seine eigene Farbe hat.
  • Die aufgeführten Oszillatorfrequenzen sind genauer und der skalierte Fader-Eingangsbereich ist vom alten Bereich auf 1,2V/Okt. trimmbar.
  • Du kannst die neuen Eingänge des Modulationsoszillators und des Hüllkurvengenerators so trimmen, dass sie mit den typischen Eingangsbereichen arbeiten, die du wünschst.
  • Du kannst die Oszillatoren sowohl für die Tastatur als auch für die Fadereingänge auf die gewünschten Volt pro Oktave trimmen.
  • Du kannst auch die Verstärkung am Gate 1-Eingang reduzieren.
  • Eine einzige Leiterplatte ermöglicht eine modulare Gehäusefreundlichkeit und Servicefreundlichkeit; das 208c-Modul passt in ein 200e Gehäuse.
  • Schalter und Jumper für diejenigen, die die neuen Bananeneingänge - die für den Modulationsoszillator und das Sustain - verwenden wollen, um stattdessen die Sequenzerstufen zu steuern.
  • Standard-Steckverbinder für den Programmkartenstecker, die es uns ermöglichen, zukünftige iProgramCard-ähnliche Preset-Steuerungen aus dem Gerät heraus zu entwickeln.
  • Neue Anschlüsse ermöglichen Buchlas Plug-in-MIDI-Interface und bieten eine optionale digitale Stereo-FX-Option (in Zukunft als optionales Add-on erhältlich).
  • Stereo Audioausgang. Der 208 war schon immer ein Monosynthesizer, aber wenn du einen digitalen Stereo-FX anschließt (der in Zukunft als optionales Add-on erhältlich ist), erhälts du Stereoausgänge am MIX OUT und an den Kopfhörern.
  • Ein neuer Stromanschluss für mehr Kabellänge und Gehäuseflexibilität und -entfernbarkeit und einer, der bereits mit den neuesten Revisionen des Easel Powerboards kompatibel ist.

Folgende Kabel werden mitgeliefert: 
 
1 x Buchla Tini Cable (18" Yellow)
3 x Buchla Banana Cable (10" Orange)
2 x Buchla Banana Cable (20" Green)
4 x Banana Shorting Bar (Blue)


Weitere Bilder


© 2015-2021 Raw Voltage        Shopsystem: Zen Cart
Wir akzeptieren Amazon Pay, SOFORT, PayPal und Kreditkarten